BodyTalk System™

Energiemedizin für Körper, Geist und Seele -> ein allumfassendes System in der komplementären Gesundheitsfürsorge. 

Kommunikation - Synchronisation - Balance - Harmonie


Jede BodyTalk Balance ist individuell und einzigartig - genau wie jeder Mensch einzigartig ist 

Was ist das BodyTalk System?

Das BodyTalk-System stellt die Kommunikation der verschiedenen Körpersysteme und Organe untereinander wieder her und kann bei körperlichen, geistigen und seelischen Problemen in den meisten Lebenssituationen angewendet werden. Mit dem BodyTalk-System werden die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert. Der Körper bringt sich selber in ein gesundes Gleichgewicht. Es ist erstaunlich einfach und wirksam in der Anwendung. Es verhilft zu einem Leben im Gleichgewicht. 

Der Stress des täglichen Lebens kann die Kommunikation unter den einzelnen Systemen im Körper beeinträchtigen und unterbrechen, was zu physischen, emotionalen und/oder geistigen Gesundheitsstörungen führen kann.

Im BodyTalk-System vereinen sich das Fachwissen der westlichen Medizin mit der Energiedynamik der östlichen Medizin. Es ist keine Diagnosemethode und wird nicht zur Behandlung spezifischer Krankheiten angewandt. Es birgt keine Risiken. Gute Resultate werden in fast allen Gebieten der Gesundheitsvorsorge erreicht.

Wie läuft eine BodyTalk-Sitzung ab?

Der Klient liegt in den eigenen Kleidern bequem auf einer Liege. Während einer Bodytalk-Sitzung stellt der Anwender mithilfe von neuromuskulärem Feedback (Muskeltest) die Kommunikation mit der inneren Weisheit "dem inneren Wissen" des Körpers her.

Ein umfassendes Protokoll sowie ein Abfragen mit "Ja" und "Nein"-Fragen hilft dem Anwender zu erkennen, wo die derzeitigen prioritären Dysbalancen sind und in welcher Reihenfolge die Verbindungen im KörperGeist-System des Klienten balanciert werden möchten. Mit anderen Worten, welche Organe oder Systeme nicht mehr miteinander im Gleichgewicht sind und wieder miteinander kommunizieren möchten. Die innere Weisheit des Körpers ist immer auf Heilung bedacht.

Die BodyTalk-Sitzung umfasst das Berühren verschiedener Körperteile und ein sanftes Tippen auf Kopf und Brustbein. Durch diese Klopf-Technik werden die Kommunikationswege wieder frei.

Wie kann BodyTalk mir helfen?

Erkennen und auflösen von einschränkenden Glaubensmustern

Wohlbefinden

Entspannung

Klares Denken

Leistungssteigerung

Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

Optimierung der Stoffwechselprozesse

bessere Beweglichkeit

Ausgleich der verschiedenen Körpersysteme und des Wasserhaushaltes

Begleitung während den verschiedenen Lebensphasen

Harmonisierung in Bezug auf die Umgebung (Elektrosmog, Klimafaktoren, Arbeitsplatz, jahreszeitliche Einflüsse, etc.)

Ursprung und Quelle

Das BodyTalk wurde 1995 von dem australischen Chiropraktiker, Akupunkteur, Philosoph und Buchautor Dr. John Veltheim begründet. Er war langjähriger Leiter des College of Acupuncture and Natural Medicine in Brisbane, Australien und ist ausserdem in Angewandter Kinesiologie, Bioenergetischer Therapie, Osteopathie, Sportmedizin, Lebensberatung, Vergleichender Philosophie und Theologie ausgebildet.